top of page
Black Orange Modern Minimalist Digital Marketing Facebook Ad (1)_edited.jpg

Wie·so Kaf·fee?

Wieso? Weshalb? Warum?

 

 

Entdecke die Hintergründe und Motivationen, die zu diesem besonderen Kaffee geführt haben. Tauche ein und erfahre, wie aus Leidenschaft und Hingabe dieser köstliche Kaffee entstanden ist.

Rene Hohaus HOHAUS COFFEE & MORE

Wieso dieser Kaffee? 

Bist du auch schon lange auf der Suche nach dem perfekten Kaffee? Ich verstehe dich nur zu gut. Lange Zeit war ich enttäuscht von den Standardkaffees im Einzelhandel. Weder die hohen Preise noch die großen Marken konnten mich wirklich überzeugen. Doch dann geschah etwas Magisches während einer Barista-Schulung in Münster. Dort entdeckte ich den Unterschied zwischen gewöhnlichem und wirklich außergewöhnlichem Kaffee. Es war ein Moment voller Genuss, in dem die Aromen unglaublich intensiv waren, der Duft lebendig und die Liebe zur Handarbeit in jedem Schluck spürbar war.

Plötzlich wurde mir klar, dass Kaffee weit mehr ist als nur ein Wachmacher. Es ist ein Genussmoment, eine Lebenseinstellung und eine Hommage an all die wunderbaren Menschen, die täglich hart arbeiten, um uns diesen unvergleichlichen Geschmack zu ermöglichen.

Deshalb möchte ich dir diesen besonderen Kaffee ans Herz legen.

  • Kaffee ist mehr als eine Tasse schwarze Energie

  • Kaffee ist ein Genussmoment

  • Kaffee ist eine Lebenseinstellung

  • Kaffee ist Lifestyle

Und es ist die liebevolle Handarbeit wunderbarer Menschen.

Rohkaffee beim trocknen Washed Coffee
Glücklicher Kaffeebauer Dankbar über das Interesse des Endverbrauchers

Weshalb direkt & nah?

Kannst du dir vorstellen, deinen Kaffee direkt von den Kaffeebauern zu beziehen und somit ihre mühevoll Arbeit wertzuschätzen? Diese Möglichkeit hatte ich im Jahr 2019 und es war eine Erfahrung, die mein Verständnis von Kaffee für immer verändert hat. Während meiner Reisen lernte ich die Kaffeebauern persönlich kennen und besuchte ihre Plantagen. Anfangs war ich skeptisch, ob mein Feedback als Konsument für sie von Bedeutung sein würde, doch sie empfingen mich mit offenen Armen und zeigten mir voller Stolz ihre Lebensgrundlage.

Sie öffneten mir nicht nur die Tore zu ihren Plantagen, sondern auch zu ihren Familien. Mit großer Gastfreundschaft und Dankbarkeit bereiteten sie mir Kaffee zu, der aus auf dem Herd gerösteten Bohnen zubereitet wurde. Diese Begegnungen waren überwältigend und prägten mich tief. Trotz bescheidener Verhältnisse waren sie bereit, mit mir zu teilen, und ich war von ihrer Großzügigkeit beeindruckt.

Wenn auch du den wahren Geschmack von Kaffee erleben und die Menschen hinter diesem Genuss schätzen möchtest, dann ist BLACK die richtige Wahl.

Stell dir vor, du sitzt auf einer Terrasse mit einem atemberaubenden Blick auf eine malerische Landschaft und genießt dabei einen köstlichen Kaffee. Dieser Moment war für mich der Wendepunkt, an dem ich beschloss, den Kaffeebauern etwas zurückzugeben.

Für mich bedeutet fairer Handel nicht nur faire Bezahlung, sondern auch direkte Unterstützung der Bauern. Deshalb ist es mir wichtig sicherzustellen, dass sie von unserem Engagement profitieren. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam einen Unterschied machen können.

Lasst uns gemeinsam die Welt des Kaffees verändern und dazu beitragen, das Leben der Kaffeebauern zu verbessern. Es ist an der Zeit, unsere Wertschätzung für ihren Einsatz und ihre Hingabe zu zeigen.

Die beste Tassee Kaffee auf einer Kaffeeplantage
Was für Straßen Infrastruktur

Warum kein Bio Siegel?

Weißt du eigentlich, was sich hinter den Begriffen "BIO" und "FAIRTRADE" verbirgt? Oft klingen sie richtig und nachhaltig, aber die Realität sieht leider oft anders aus. Ein Biosiegel zu erhalten, bedeutet Kosten, die sowohl von den Kaffeebauern als auch vom Verkäufer getragen werden müssen. Leider ziehen viele Großkunden diese Kosten oft vom Kaufpreis ab, was für die Bauern eine doppelte Belastung darstellt.

Dennoch erkennen die Kaffeebauern den Wert des biologischen Anbaus und höchster Qualität, da sie dadurch ihren Rohkaffee wertvoller machen und somit mehr verdienen können. Daher sind die meisten meiner Kaffees in Bioqualität, aber auch Kaffees von Kleinbauern ohne Biozertifizierung finden ihren Platz in der Mischung. Obwohl sie nicht als "Bio" bezeichnet werden dürfen, bin ich überzeugt, dass du keinen Unterschied im Geschmack feststellen wirst.

Ich stehe für transparenten und fairen Handel, bei dem alle Beteiligten fair entlohnt werden. Es geht mir darum, dass die Bauern angemessen für ihre harte Arbeit bezahlt werden und wir als Verbraucher einen ehrlichen und hochwertigen Kaffee genießen können, der die Werte von Nachhaltigkeit und Fairness verkörpert.

Übrigens!

Pro verkauftem Kilo Kaffee gehen auch 50 Cent an die Organisation „Aktion Deutschland Hilft“.

Hiermit will ich, neben den Menschen im Ursprung, auch andere Menschen in Not unterstützen.

Helft mit und trinkt wirklich fairen Kaffee! Trinke BLACK, jetzt!

bottom of page